gefährlicher Verschlüsselungstrojaner Goldeneye

Datum: 6. Dezember, 2016

VerschlüsselungstrojanerSeit heute Morgen verbreitet sich eine neue Variante eines Verschlüsselungstrojaners per E-Mail. Getarnt als Bewerbungsmail, wird man beim Öffnen des Excel Dokumentes aufgefordert die Bearbeitungsfunktion zu aktivieren. Aktiviert man das Ausführen von Makros wird der Trojaner aktiv. Daten auf der Festplatte werden verschlüsselt und eine Lösegeldforderung wird angezeigt.

Achten Sie darauf, dass bei Ihnen Makros deaktiviert sind oder nur nach Rückfrage ausgeführt werden. Damit vermeiden Sie, dass eine vom Virenschutzprogramm nicht erkannten Ransomware bösartige exe Dateien ausführen kann und somit Ihre Daten verschlüsselt werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen